Montag, 4. November 2013

Gesegnete Weihnachten...

Hallo ihr Lieben,


heute zeige ich euch mal eine Karte, die ich bei Christina... entdeckt habe und dann wollte ich die auch unbedingt mal ausprobieren. 

Man muss links und rechts das weiße Papier abdecken, dann Salz darauf verteilen und mit einem Nudelholz drüber rollen, je nach Druck entstehen dann kleine Vertiefungen. Dann mit einem Schwämmchen nach belieben den Abschnitt einfärben und so bleiben dann ganz kleine, feine weiße Punkte auf dem Papier frei. 

Sie sind bei mir so fein, dass ich sie mit der Kamera fast nicht einfangen konnte. :)  Seht ihr sie auf dem 2. Bild?

Schaut .... den Dasher finde ich so toll.... und dann hab ich noch eine mit einen Tannenbaum gemacht.

 

 

 

 


 So, ich muss ... und einen schönen Wochenbeginn...
Lg, Julia

1 Kommentar:

  1. Die Salz Idee ist ja genial und deine Karten gefallen mir beide echt gut!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar ;)